Essen retten statt wegwerfen

Kennen Sie Too Good To Go? Auf Deutsch: Zu gut, um es wegzuwerfen?  Too Good To Go ist eine Bewegung, die Essen retten möchte. Über eine App können Betriebe – Restaurants, Cafés, Bäckereien, Supermärkte etc. –  überschüssige Lebensmittel zu einem vergünstigten Preis an Nutzer*innen abgeben. Damit landet das Essen nicht in der Mülltonne, sondern da, wo es hingehört: auf dem Teller! 

Auch bei „Lotti & August – Café“ können Sie über die App von Too Good To Go Essen retten. Bereits seit September 2018 sind wir als einer von inzwischen knapp 6.000 Betrieben in Deutschland dabei.

So geht Essen retten: drei Personen beim Kaffeeklatsch mit Kuchen und Too good to go Papiertüte im Hintergrund

An Öffnungstagen (zurzeit coronabedingt nur samstags und sonntags) laden wir über die App Portionen hoch, die wir übrig haben. Bei uns ist das – wen wundert´s – Kuchen, Kuchen, Kuchen. 🙂 Manchmal haben wir auch ein paar Brötchen abzugeben. 

Wie funktioniert das nun für Nutzer*innen konkret? Ganz einfach:

  • Sie laden die Too-Good-To-Go-App aus dem App-Store oder bei Google Play herunter.
  • Sie bestellen über die App bei „Lotti & August – Café“ eine Überraschungstüte (Magic Bag), also eine Portion. 🙂
  • Zum in der App angegebenen Zeitfenster (zurzeit zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr) können Sie Ihre Magic Bag dann bei uns im Café abholen.
  • Die Bezahlung läuft automatisch über die App.

Guten Appetit! 🙂

Wussten Sie, dass ein Drittel aller Lebensmittel verschwendet werden?

Jede mit Too Good To Go gerettete Portion hilft eine Veränderung herbeizuführen. Denn ein Planet ohne Lebensmittelverschwendung ist ein besserer Ort für alle. Gemeinsam können wir das schaffen!

Quelle: Too good to go-Webseite